Vorlesen der Eltern macht entspannter

Geschrieben von am 29. Mai 2019

Eltern, die ihren Kinder regelmäßig etwas vorlesen, pflegen einen entspannteren und liebevolleren Umgang mit diesen. Dies ergab eine Studie aus dem Fachmagazin Journal of Development & Behavioural Pediatrics. Die Kinder widerrum seien ebenfalls entspannter und weisen eine geringere Tendenz zu Aggressivität und Hyperaktivität auf. Auch verbessere sich durch häufiges Vorlesen die Konzentrations- und Lernfähigkeit der Kinder. Die Forschenden weisen jedoch darauf hin, dass keine Aussagen über einen direkten Zusammenhang getroffen werden kann.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung