Professor der Uni Münster erhält den “Lupus Insight Prize” 2021

Written by on 7. Juli 2021

Der Rheuma Experte Professor Martin Kriegel wird für seine Forschung mit dem Preis der Lupus Research Alliance geehrt. Bei der Autoimmunkrankheit Lupus greifen Immunzellen das körpereigene Gewebe an und lösen dadurch schmerzhafte Entzündungen aus. Professor Kriegel hat einen neuen Auslöser für diese krankheitstypische Abwehrreaktion des Immunsystems entdeckt. So können Bakterien im Darm von Lupus-Patient*innen die schmerzhaften Entzündungen auslösen. Andere bereits bekannte Auslöser sind unter anderem Viruserkrankungen, Medikamente und Umwelteinflüsse – vor allem UV-Bestrahlung. In Deutschland sind rund 40 Tausend Personen an Lupus erkrankt. Der Preis der Forschungsvereinigung ist mit 100 Tausend Dollar dotiert.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show