Petition für Aufnahme von Flüchtlingen

Geschrieben von am 14. Mai 2019

Die Initiative „ Münster Stadt der Zuflucht“ fordert die Stadt auf, 371 weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Hierzu übergaben Vertreter der Organisation gestern Stadtdirektor Thomas Paal eine Petition mit 2600 Unterschriften von Münsteranern. Für jedes Jahr, das seit der Schließung des Westfälischen Frieden in Münster vergangen ist, soll ein Flüchtling aus Auffanglagern in Griechenland und Serbien aufgenommen werden. Die Initiative „Münster Stadt der Zuflucht“ stützt ihr Anliegen auf Beispiele aus Polen. Dort haben sich Städte entgegen der Flüchtlingspolitik des Landes entschlossen, weiter Flüchtlinge aufzunehmen. Die Initiative erhofft sich eine Entscheidung über ihr Anliegen in der Ratssitzung am 22. Mai.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00