Offener Brief an Oberbürgermeister

Geschrieben von am 8. Januar 2019

Die Initiative „Seebrücke Münster“ hat am Freitag einen offenen Brief an die Stadt Münster veröffentlicht. Adressiert ist er an den Oberbürgermeister Markus Lewe. In diesem Brief fordert die NGO die Stadt auf, Geflüchtete, die sich auf der Sea-Watch 3 befinden, in Münster aufzunehmen. Das zivile Rettungsschiff des Vereins „Sea-watch“ hat vor Wochen über 30 Geflüchtete auf dem Mittelmeer gerettet. Seitdem darf das Schiff jedoch keinen sicheren Hafen ansteuern, es befindet sich noch immer auf dem Mittelmeer.
Am 19.09.2018 hat der Rat der Stadt Münster in einem Beschluss festgelegt, dass „Münster aufnahmebereit bleibt“, die Initiative „Seebrücke“ fordert die Stadt nun auf dem nachzukommen, in dem sie dem Innenministerium mitteilt, bereit für die Aufnahme von Geflüchteten zu sein.  


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung