Neue Kampagne von Ärzte gegen Tierversuche

Written by on 8. Juli 2021

Seit gestern fahren drei Linienbusse der Stadtwerke mit dem Slogan “Tierversuche sind unmenschlich” durch Münster. Wissenschaftler*innen in Münster würden zahlreiche grausame und zugleich unnötige Versuche an Affen und anderen Tieren durchführen, so der Verein in einer Pressemitteilung. Viele der Tierversuche würden gar keine relevanten Erkenntnisse für die Humanmedizin bringen. Der Verein verweist unter anderem auf den Multi-Organ Chip, mit dessen Hilfe ganz ohne Tierversuche menschliche physiologische Abläufe simuliert werden können. Die Uni Münster hingegen möchte nach eigenen Angaben keine Abkehr von Tierversuchen, aber einen verantwortungsvollen Umgang. Letzte Woche hat sie die Initiative zu Transparenz bei Tierversuchen unterzeichnet.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show