Münsters Polizeipräsidium soll nach Loddenheide ziehen

Geschrieben von am 5. Dezember 2019

Dies gab die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung bekannt. Das Polizeipräsidium soll demnach in das Gewerbegebiet am Albersloher Weg ziehen. Der jetzige Standort am Friesenring soll dafür aufgegeben µund durch eine neue Wache im Norden der Stadt ersetzt werden. Das neue Gebäudeareal soll rund 38 Tausend Quadratmeter Fläche umfassen. Stadtbaurat Robin Denstorff schlägt für die jetzigen Räumlichkeiten eine soziale Nutzung, etwa für Kinderbetreuung, Bildung sowie preiswerten Wohnraum vor.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung