Hochschulpakt stellt Milliardenbeträge für Hochschulen bereit

Geschrieben von am 5. Dezember 2019

Mit dem Hochschulpakt 2020 wurden im Jahr 2017 Milliardenbeträge für Erstsemester an Hochschulen bereitgestellt. Das veröffentlicht die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz im Umsetzungsbericht 2017. Der Umsetzungsbericht dokumentiert Entwicklungen und Mittelbereitstellung an Hochschulen. Seit Beginn des Paktes im Jahr 2007 konnten 1,2 Millionen Erstsemester mehr an Hochschulen aufgenommen werden. Somit ist die Studienanfängerzahl an Universitäten um 24% gestiegen. Die Mittel des Pakts trugen auch zu einem größeren Frauenanteil am Hochschulpersonal teil. So stieg der Anteil bei hauptberuflichen wissenschaftlichen Personal von 26% auf 36%.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung