Münster wird “Host Town” der Special Olympics World Games 2023 

Geschrieben von am 27. Januar 2022

Die Stadt Münster wird als Host Town der Special Olympics World Games 2023 diverse Athlet*innen für einige Tage empfangen. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Damit ist Münster einer von über 200 Austragungsorten von Deutschlands größtem kommunalen Inklusionsprojekt. Vom 12. bis 15. Juni 2023 werden Athlet*innen aus aller Welt erwartet. In diesen Tagen sollen die Gäste die Vereinslandschaft Münsters kennenlernen, ehe sie zu den Spielen nach Berlin weiterreisen.

Das Ziel ist es, Inklusion in der Stadt und im lokalen Sport zu fördern und langfristig weiter zu etablieren. 2024 werden die Special Olympics Landesspiele NRW in Münster stattfinden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00