Maskenpflicht gilt ab 27. April in NRW.

Geschrieben von am 27. April 2020

Angaben der Stadt Münster zufolge müssen Kunden und Beschäftigte in Verkaufsstellen, Geschäften und auf dem Wochenmarkt einen Mundschutz tragen. Das Gleiche gilt für die Erbringung und Inanspruchnahme von Handwerks- und Dienstleistungen, die ohne 1,5 Meter Abstand erfolgen. Die Maskenpflicht soll als zusätzlicher Schutz gegen die Tröpfcheninfektion helfen und die Verbreitung des Coronavirus weiter einschränken. Neben einer Maske können Mund und Nase dabei auch mit einem Schal bedeckt werden. In dieser Woche wird die Maskenpflicht in allen deutschen Bundesländern eingeführt. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung