Atomkraftgegner haben heute in Münster demonstriert.

Geschrieben von am 27. April 2020

Unter strengen Auflagen durften heute rund 20 Atomkraftgegner in Münster demonstrieren, nachdem das Ordnungsamt die Demonstration zunächst untersagt hatte. In einem Eilverfahren hat das Verwaltungsgericht die Mahnwache dann genehmigt. Die Teilnehmer mussten jedoch den Mindestabstand einhalten und einen Mundschutz tragen. Der Protest richtete sich gegen den Transport von Atomanfällen aus Gronau nach Russland. Das berichtet der WDR.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung