Libellenpopulation hat sich stark verändert

Written by on 18. Juni 2021

Die Libellenpopulation in Deutschland hat sich in den letzten 35 Jahren stark verändert. Dies geht aus einer Studie des ‘Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung’ hervor. Besonders bei Arten die an Stehgewässern wie Mooren leben ist ein starker Rückgang zu beobachten. Gleichzeitig gibt es starke Zuwächse bei Arten die wärmere Temperaturen und Fließgewässer bevorzugen. Dieser Trend sei höchstwahrscheinlich auf den Klimawandel zurückzuführen, so die Studie.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show