Kompostierbare Displays entwickelt

Geschrieben von am 9. Dezember 2020

Wissenschaftler:innen des Karlsruher Instituts für Technologie ist es erstmals gelungen, kompostierbare Displays zu produzieren. Das geht aus einer Veröffentlichung im Journal of Materials Chemistry hervor. Die Displays bestehen überwiegend aus natürlichem Material und sind mit Gelatine versiegelt. Bei den Prototypen handelt es sich um Mini-Displays, die auch auf der Haut getragen werden können. Die Displays werden im Tintenstrahldruckverfahren hergestellt, was eine kostengünstige und materialeffiziente Produktion ermöglicht. Die neue Technik könnte zum Beispiel in der Medizindiagnostik und für Lebensmittelverpackungen eingesetzt werden und dazu beitragen, Umweltauswirkungen von Elektroschrott zu minimieren.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

AdW-Mixtape

18:00 19:00

Aktuelle Sendung

AdW-Mixtape

18:00 19:00