Kommunen in NRW bekommen 2022 über 14 Milliarden Euro vom Land

Geschrieben von am 5. November 2021

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung verkündete dies gestern in einer neuen Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz. Die Kommunen erhalten rund 550 Millionen Euro mehr als noch im Jahr zuvor. Diese Aufstockung ergibt sich aus dem NRW-Rettungsschirm zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise. Der Finanzausgleich dient als Ergänzung der eigenen Einnahmen der Kommunen, mit denen sie die ihnen zugetragenen Aufgaben finanziert.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00