Internationaler Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen

Geschrieben von am 29. Mai 2020

Im Dezember 2002 beschloss die UN-Generalversammlung den 29. Mai zum Internationalen Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen zu erklären.

Die Sicherung und Wahrung des Weltfriedens ist eines der wichtigsten Ziele der Vereinten Nationen. Im Falle einer Friedensgefährdung oder Verletzung des Friedens hat der Weltsicherheitsrat als Teil der UN die zwingende Anordnungsbefugnis zur Befriedung dieser Gebiete. Sein Hauptinstrument dafür sind die UN-Friedenstruppen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 20:00

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 20:00