Hochschulen sehen sich digital gut gerüstet

Geschrieben von am 20. April 2020

Aus einer Sonderbefragung des Stiftverbandes im Rahmen des Hochschulbarometers geht hervor, dass sich die Mehrheit der Hochschulen gut auf das Online-Semester vorbereitet fühlt. Dabei sehen kleine Hochschulen mit weniger als 500 Studierenden den Vorlesungsbeginn etwas pessimistischer. Nach Schätzung der Hochschulen können mehr als drei Viertel der Lehrveranstaltungen und knapp zwei Drittel der Prüfungen digital geleistet werden. Die Mehrheit der Hochschulen sehen die aktuelle Situation zudem als Chance, sich im Bereich digitalen Lernens und Lehrens langfristig besser aufzustellen. An der Studien nahmen 168 Universitäten und Hochschulen teil.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung