Forscher entdecken “Rechtshänder” bei fossilen Reptilien

Geschrieben von am 15. Mai 2020

“Rechtshänder” wurden zum ersten Mal auch bei fossilen Reptilien entdeckt. Diese Erkenntnis veröffentlichten Forscher in der Fachzeitschrift Current Biology. Eine Präferenz für die linke oder rechte Hand wurde bisher dem Menschen, einigen Säugetieren, sowie Vögeln oder Reptilien zugeordnet. Nun untersuchte ein Forscherteam die fossilen Zähne der Urzeit-Reptils, Captorhinus. Das Ergebnis der Forschung zeigt, dass das beinahe 300 Millionen Jahre alte Reptil eine klare Präferenz für die rechte Seite des Kiefers hatte. Damit lässt sich das erste Mal feststellen, wie sich das Phänomen der “Rechtshänder” in der Vergangenheit entwickelt hat.  


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung