Landesverband Lippe pflanzt auf Schadflächen 300.000 junge Bäume

Geschrieben von am 14. Mai 2020

Wie der Landesverband Lippe mitteilt, sollen bisher kahle Stellen im lippischen Wald aufgeforstet werden. Bei der Aufforstung in diesem Frühjahr sollen bunte Mischwaldbestände für künftige Generationen herangezogen werden. Die neuen Bäume sollen in Zukunft besser mit Stürmen und Trockenheit zurechtkommen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung