Förderbescheid für Klimaanpassung

Geschrieben von am 23. Juli 2019

Die Umweltministerin von NRW Ursula Heinen-Esser überreichte der Stadt Münster heute einen Förderbescheid über 1,6 Millionen Euro zur Klimaanpassung. Die ehemalige Oxford Kaserne soll Niederschlagswasser künftig oberflächlich abführen und dieses in Mulden speichern. Dadurch sollen die Folgen von Wetterextremen besser abgefangen werden. Diese Art der Klimaanpassung fördere eine hohe Lebensqualität trotz des fortschreitenden Klimawandels. Die Stadt Münster gehe hier mit gutem Beispiel voran, so Heinen-Esser, und zeige, wie der Städtebau der Zukunft aussehe. Die Stadt Münster hatte sich im Projektaufruf „KommunalerKlimaschutz.NRW“ mit ihrer Strategie „Nachhaltig wachsen: Münster aktiv klimagerecht gestalten“ durchgesetzt. Nun erhält die Stadt unter anderem Förderungen des Landes NRW zur Umsetzung von Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung