FH Münster lädt zu Netzwerkevent

Geschrieben von am 5. Juli 2019

Bei einem Netzwerkevent der FH Münster trafen heute Unternehmer und Studierende aus Deutschland und den Niederlanden aufeinander. Dies berichtet die FH in einer Pressemitteilung. Das Event diente dem Austausch von Ideen, wie das Projekt Cross Border Talent verbessert werden könnte. Cross Border Talent ist eine Kooperation von Hochschulen aus Münster, Osnabrück und Enschede. Das Projekt bietet seit 2016 deutschen Studierenden die Möglichkeit, bei niederländischen Unternehmen ihre Abschlussarbeit zu schreiben. Für niederländische Studierende ist das Arbeiten in Deutschland ebenfalls möglich.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung