Die Stadt Münster unterstützt den Hackathon zur Stadtentwicklung

Geschrieben von am 26. Juni 2020

Bei dem Münsterhack geht es um digitale Lösungen, die Münster noch lebenswerter machen sollen. Dafür finden sich Ideengeber*innen und Software-Entwickler*innen zusammen. Der Verein münsterLAND.digital ist Hauptinitiator und wird nun für die nächsten drei Jahre von der Stadt unterstützt. Der sogenannte Hackathon findet am  25. und 26. September zum vierten Mal statt, dieses Jahr auch online. Die Veranstalter riefen zum Mitmachen auf; Projektideen können von allen Personen auf der Internetseite des Wettbewerbs eingereicht werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung