Die Internationale Energieagentur erwartet weltweit steigende Treibhausgase

Geschrieben von am 14. November 2019

Experten gehen davon aus, dass der Energieverbrauch bis 2040 jährlich weiter um ein Prozent zunimmt. Das berichtet Zeit Online.Schwere SUVs würden positive Effekte der Elektromobilität zunichtemachen. Die hohe Nachfrage nach den Geländewagen und anderen schweren Fahrzeugen sorge bereits jetzt dafür, dass weltweit mehr Öl verbraucht werde. Im Jahr 2015 hatten auf der UN-Klimakonferenz in Paris rund 190 Staaten vereinbart, die Erderwärmung möglichst auf 1,5 Grad zu begrenzen. Viele Länder haben sich seitdem entsprechende Umweltziele gesetzt. Experten sind sich jedoch einig, dass diese zusammen bei Weitem nicht ausreichen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung