Klickerfolg Kommunalwahlcheck

Geschrieben von am 9. September 2020

Der Kommunalwahlcheck für Münster wurde rund 20.000-mal im Netz aufgerufen. Dies geht aus einer Statistik des Lehrstuhls „Vergleichende Politikwissenschaft – Kommunal- und Regionalpolitik“ vom Ifpol Münster hervor.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Norbert Kersting hat der Lehrstuhl im Rahmen eines Forschungsprojektes für Siegen, Essen, Münster, Bielefeld und Köln eine Art Light Wahl-o-Mat entwickelt. Auf der Basis von 30 Thesen können Nutzer*innen die Übereinstimmung ihrer Präferenzen zu den verschiedenen Parteien und Oberbürgermeisterkandidat*innen einsehen. Das Forschungsteam zeigt sich zufrieden über die hohe Klickzahl im Vergleich zu den ungefähr 250 000 Wahlberechtigten in Münster.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung