Das Gehirn kontrolliert das Körpergewicht

Geschrieben von am 8. November 2019

Professor Jens Brüning, der Direktor des Max-Planck Instituts Köln, hat herausgefunden, dass das Gehirn das Körpergewicht kontrolliert. Er wurde gestern in München von der Boehringer Ingelheim Stiftung mit dem Heinrich-Wieland-Preis ausgezeichnet. Laut Brüning steuert das Gehirn unseren Stoffwechsel durch ein fein-abgestimmtes System aus Hormonen, ihren Kontrollsignalen und bestimmten Gehirnzellen. Als erster Wissenschaftler gelang es Brüning den Rezeptor für Insulin in bestimmten Geweben gezielt auszuschalten. Diese neue Erkenntnis kann vor allem für Menschen mit Diabetes von Bedeutung sein.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung