Ausbau von Windenergie durch Künstliche Intelligenz

Geschrieben von am 13. Januar 2022

Windenergie in Deutschland soll durch Künstliche Intelligenz schneller ausgebaut werden. Das meldet das Institut für Produktion Hannover, das das Forschungsprojekt koordiniert. Die WissenschaftlerInnen des Projekts entwickeln ein Geoinformationssystem, in dem eine künstliche Intelligenz voraussagen soll in welchen Regionen Windenergie-Projekte erfolgreich sein können. In die Auswertung fließen geografische Daten, wie der Abstand zu Siedlungen mit ein. Erstmals werden auch demographische und soziologische Faktoren berücksichtigt. Denn für den Erfolg eines Windenergieprojekts ist auch die Akzeptanz der BewohnerInnen wichtig. 

Die Entwicklung des Geoinformationssystems startete im Dezember 2021 und soll innerhalb von drei Jahren abgeschlossen sein. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00