Current track

Title

Artist

Current show

Current show


Frédéric Chopin und seine Préludes

Written by on 2024-02-02

Frédéric Chopin war ein polnischer Komponist, Pianist und Klavierpädagoge. Er lebte im 19. Jahrhundert. Schon als Kind spielte er Klavier – Chopin galt als musikalisches Wunderkind. Er verließ seine Heimat Polen und ließ sich in Paris nieder. In der französischen Hauptstadt schuf er seine Meisterwerke für das Klavier. Seine Kompositionen sind gefühlvoll, wie zum Beispiel die Nocturnes und Préludes. “Radio Q”-Musikredakteur Antonius Stockinger zeigt, wie sich Chopin in seinen “24 Préludes op. 28” musikalisch selbst verwirklichte. Die “24 Préludes op. 28” sind ein Klavierzyklus, den Frédéric Chopin zwischen 1836 und 1839 komponierte.

Bilder: Pixabay (Tama66 / Kazkar)

Tagged as