Glosse: Unternehmen im Pride Month – Ein Regenbogen macht noch keine*n Verbündete*n

Geschrieben von am 2022-06-21

Alle Jahre wieder im Juni, fällt einigen Unternehmen plötzlich ein, dass queere Menschen existieren. Sie positionieren sich offensiv für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung. Es gibt dann bunte Logos, bunte Produkte und Solidaritätsbekundungen. Das ist erstmal begrüßenswert, doch wie viel Ernsthaftigkeit steckt dahinter? Finden tatsächlich tiefgreifende Veränderungen in diskriminierenden Unternehmensstrukturen statt? Oder wird doch nur das Geld am Ende des Regenbogens gesucht? Radio Q-Reporterin Larissa Belz hat das Phänomen exemplarisch kommentiert.

Bildquelle: Unsplash


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59