Sexismus im Deutschrap

Geschrieben von am 2021-07-05

Trigger Warnung: Im folgenden Beitrag geht es um sexuellen Missbrauch und sexistische Sprache.

Durch #metoo sind seit Ende 2017 zahlreiche sexuelle Missbrauchsvorfälle von Persönlichkeiten wie Harvey Weinstein oder Bill Cosby bekanntgeworden. Aber auch in Deutschland hat die Bewegung dazu geführt, dass Täter benannt werden: Der Regisseur Dieter Wedel ist wohl das prominenteste Beispiel. Dass Sexismus im Deutschrap weitverbreitet ist, springt durch Songtexte direkt ins Auge. Doch bisher hatte das nicht wirklich Konsequenzen – bis jetzt. Welche Vorwürfe aktuell erhoben werden, gegen wen, und warum #deutschrapmetoo thematisiert werden muss, erfahrt ihr von Radio Q-Reporterin Miriam Siehl.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00