Asthmaspray gegen Corona?

Geschrieben von am 2021-05-05

Asthmatiker:innen sind medizinisch gesehen keine Corona-Risikopatient:innen. Warum ihre Lungen mit dem Coronavirus ganz gut klarkommen, wird erforscht. Zum einen sind die meisten Asthmapatient:innen (ca. 80 %) im Alltag ohne Beschwerden und haben keine eingeschränkte Lungenfunktion, meint Lungenfacharzt Michael Mohr vom UKM. Zum anderen könnte auch das Asthmaspray sie vor dem Virus schützen. Studien untersuchen jetzt, ob dieses Cortisonspray auch Nicht-Asthmatiker:innen vor schweren Covid-Verläufen bewahrt. Hintergründe und die Kritik zu den Studien hat Radio Q-Reporterin Lena Goedecke zusammengefasst.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00