Unruhen in Ecuador

Geschrieben von am 22. November 2019

In Ecuador gingen die Menschen aufgrund von steigenden Treibstoffpreisen auf die Straße und protestierten gegen die daraus resultierenden hohen Preise für Lebensmittel und öffentliche Verkehrmittel. Das gesellschaftliche Leben stand für fast zwei Wochen still. Radio Q Reporterin Maybrit Nolte hat sich mit den Aufständen in Ecuador befasst und mit jungen Menschen über das Leben vor Ort geredet.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung