Frida Kahlo: inklusives Theaterstück

Geschrieben von am 7. November 2018

Der Verein Theater-hilft-Leben e. V. führt das Theaterstück „Frida Kahlo – Viva la vida“ auf. Es geht um das Leben der Malerin aus Mexiko und die Schauspieler sind Menschen mit und ohne Behinderung. Regisseurin Martina Beate Mann hat unserer Reporterin Marie Brand erzählt, warum sie Frida Kahlo so interessant findet: Trotz vieler Schicksalsschläge hat die Malerin nie die Freude am Leben verloren.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung