Brigitte Lieb

Brigitte hat im Oktober 2014 das erste Mal die heiligen Kellerräume von Radio Q betreten. Im Sommersemester 2015 war sie Chefin vom Dienst für den Coffeeshop am Montag. Im Wintersemester 2016/17 und Sommersemester 2017 hat Brigitte zusammen mit der Chefredaktion Wort das Programm für die Campuszeit redaktionell geleitet. Von Oktober 2016 bis Mai 2019 war sie bei Q Chefin für PR und Marketing. Zusammen mit Max Hengesbach hat Brigitte unter anderem das 18. Jubiläum von Radio Q mit Podiumsdiskussion und Party organisiert.
Im Oktober 2019 hat sie das Recherchemagazin unhinterfragt ins Leben gerufen. Es läuft jeden dritten Donnerstag im Monat (20 Uhr).

Am liebsten schreibt Brigitte Nachrichten, moderiert den Abwasch oder produziert Beiträge zu lokalen und hochschulpolitischen Themen. Außerdem hat sie bei Q hat ihre Liebe zum Musikjournalismus entdeckt. Seitdem hat sie die Bands wie Gurr , Editors  und Amaranthe interviewt und war für den Campussender beim Wacken und beim Vainstream.

Brigitte ist unter folgender E-Mail Adresse zu erreichen: brigitte.lieb@radioq.de