Angst

Für viele Studierenden sind Angst und Nervosität vor Abschlusspräsentationen und Referaten ständige Begleiter vom Unileben. Was hinter der Angst steckt, wie man gegen sie arbeiten kann und was man tun kann, wenn die Angst zu groß wird, erfahrt ihr in diesem Beitrag von Radio Q-Reporterin Marit Brink.  Bildquellen: pixabay

Nachts alleine nach Hause zu gehen löst bei vielen ein unwohles Gefühl aus. Es gibt mittlerweile einige Möglichkeiten, die helfen sich sicherer zu fühlen. Radio Q- Reporterin Hanna Zaunbrecher hat sich mit dem Angebot “Heimwegtelefon” auseinandergesetzt. Bild von Warren Wong von Unsplash

Wer an Horrorfilme denkt, der denkt meistens auch an Gänsehaut, Zittern oder Angstschweiß. Trotzdem lockte der Horrorfilm „Es“ 2017 über 3 Million Zuschauer in die Kinos. Aber wieso? Woher kommt diese Lust der Menschen, Horrofilme zu schauen und Angst zu empfinden?Radio Q-Reporter Jannis Gulde hat sich mit dem Thema beschäftigt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show