Zusätzliche Sachmittel in Höhe 330 Millionen Euro für Hochschulen in NRW

Geschrieben von am 17. November 2021

Das gibt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW in einer Pressemitteilung bekannt. Heute (18.11) haben Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Pönsgen, Minister der Finanzen Lutz Lienenkämper und die Vorsitzenden der Landesrektorenkonferenzen in Nordrhein-Westfalen die neue „Hochschulvereinbarung NRW 2026“ unterzeichnet. Diese versichert den Hochschulen finanzielle Mittel für die nächsten fünf Jahre. Die zusätzlichen 330 Millionen Euro für Sachmittel können für Digitalisierung und andere Investitionen verwendet werden. Außerdem schließt der neue Vertrag Mittelkürzungen für Hochschulen bis 2026 aus.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00