Wissenschaftszeitvertragsgesetz soll weiterentwickelt werden

Written by on 8. Juli 2022

Das hat die Hochschulrektorenkonferenz in Berlin beschlossen. Angedacht ist die Einführung einer einheitlichen Qualifizierungsphase für junge Wissenschaftler*innen, die die Promotion und eine erste Post-Doc-Phase umfasst. Das soll wissenschaftliche Karrieren planbarer und verlässlicher machen. Durch die neuen Änderungen sollen junge Wissenschaftler*innen früher Sicherheit darüber erhalten, ob eine Festanstellung in der Wissenschaft für sie aussichtsreich ist. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show