Wärmster Oktober auf der Nordhalbkugel

Geschrieben von am 16. November 2021

Wie die US-Klimabehörde NOAA mitteilt, wurde in diesem Oktober der bisherige Temperatur-Rekord für die nördliche Hemisphäre um 0,11 Grad Celsius überschritten. Weltweit war es der viertwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Durchschnittstemperatur im vergangenen Monat lag bei 14,89 Grad Celsius und damit fast ein Grad über dem Durchschnittswert des 20. Jahrhunderts. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Jahr zu den zehn wärmsten Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen gehören wird. Der langjährige Trend deutlicher Erwärmung setzt sich damit fort.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00