Vorbereitungen für Impfzentrum verlaufen planmäßig

Geschrieben von am 3. Dezember 2020

Die Vorbereitungen für das Impfzentrum in der Halle Münsterland verlaufen planmäßig. In der gestrigen Krisenstabsitzung gab ihr Leiter Wolfgang Heuer bekannt, dass das Impfzentrum Münster schon kurz vor Weihnachten fertiggestellt werden soll. Die technischen Vorbereitungen liegen demnach im Zeitplan. Im Zentrum sollen sieben Tage die Woche täglich bis zu 2.000 Impfungen möglich sein. Zusätzlich sollen noch mobile Impfeinsätze stattfinden. Das medizinische Personal wird von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, kurz KV, zur Verfügung gestellt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

21:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

21:00 23:59