Vollversammlung der Studierendenschaft diskutiert über Forderungen von Students for Future

Geschrieben von am 5. Juli 2019

Gestern fand eine Vollversammlung der Studierendenschaft der Uni Münster statt. Die Vollversammlung wurde von der neu gebildeten Hochschulgruppe Students for Future selbst einberufen. Mehr als 600 Studierende diskutierten mehr als 3 Stunden über die Forderungen der Hochschulgruppe Students for Future Münster. Unter anderem fordern sie die Ausrufung des Klimanotstandes in der Uni selbst, eine Klimaneutralität bis 2025 und die Gründung eines zentralen Green Office in dem hauptamtliche Mitarbeiter Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit entwickeln. Am Ende stimmten 350 von 425 Anwesenden für die Umsetzung der Forderungen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung