Verstärkte Schutzmaßnahmen nach antisemitischen Vorfällen

Written by on 13. Mai 2021

Gestern gab Innenminister Herbert Reul bekannt, dass die Schutzmaßnahmen verstärkt werden. Zudem wurden für den Schutz von Synagogen eingesetzte Polizist:innen noch einmal sensibilisiert. In Münster, Bonn und Düsseldorf hatte es antisemitische Vorfälle gegeben. Jüdisches Leben sei im  Hinblick auf die deutsche Geschichte besonders zu schützen, so Reul. Die Sicherheitsbehörden kämen dem nach, indem sie Synagogen und jüdische Einrichtungen bewachen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 12:00

Current show

Moebius

00:00 12:00