Veränderung der Vogelvielfalt

Geschrieben von am 17. November 2020

Vogelvielfalt in Städten hängt maßgeblich von der Verfügbarkeit natürlicher Nahrung ab. Dieser Befund basiert auf Forschungsarbeiten des Leibnitz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung und der TU Berlin.

Demnach ist die Häufigkeit von Beutetieren, wie Insekten und Spinnen, ein Schlüsselfaktor für die Vogelvielfalt in der Stadt. Die Beutetierhäufigkeit hängt dabei vom Grad der Urbanisierung ab.

Die Bewirtschaftung städtischer Gebiete ist daher sehr wichtig für die Vogelvielfalt in Städten, weil sie die Artenvielfalt der Wirbellosen entweder massiv beeinträchtigen oder sogar erhöhen kann.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00