US-Amerikanische Wissenschaftler verlangen sofortigen Ausstieg aus der Kohle-Industrie.

Geschrieben von am 2. Juli 2019

Wie der Spiegel berichtet, haben Forscher der University of Calefornia in Irvine Prognosen zum CO2-Ausstoß der kommenden Jahre veröffentlicht. Laut Ihnen sind die Pariser Klimaziele nur noch mit einem sofortigen Kohle-Aus einhaltbar. Der Studie zufolge würden bis 2070 aktuell 658 Gigatonnen CO2 freigesetzt werden. Es dürften aber nur 420 Gigatonnen sein, um die Ziele einhalten zu können. Der Temperaturanstieg von 1,5 Grad könnte ansonsten schon zwischen den Jahren 2030 bis 2052 erreicht werden, also früher als bisher erwartet.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung