Unterstützung für Forschungsprojekt in der Pflegelehre

Geschrieben von am 23. Juni 2022

Die Universität Münster teilt mit, dass ihre Arbeitsgruppe Berufspädagogik ab Oktober von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützt wird. Die Forscher*innen versuchen Lerninhalte zu ermitteln, die angehende Pfleger*innen anregen könnten. Dazu werden Dozent*innen der Pflegelehre befragt, nach welchen Kriterien sie ihren Unterricht konzipieren. Ziel ist, Erkenntnisse über die Qualität der Lehrinhalte zu gewinnen. Außerdem sollen kognitiv aktivierende Inhalte erkannt werden. Die Vorstudie dazu wird mit 47.000 Euro unterstützt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00