Uni-Osnabrück liefert neue Erkenntnisse in der Bakterienforschung

Geschrieben von am 3. November 2021

An der Universität Osnabrück haben Ökologen neue Regeln entschlüsselt wie sich Bakteriengemeinschaften finden. Die Arbeitsgruppe des Ökologen Professor Christian Kost hat sich natürliche Lebensgemeinschaften von Bakterien angesehen, bei denen ein Stamm nur überleben kann, wenn er Aminosäuren von einem anderen Stamm zur Verfügung gestellt bekommt. Je unterschiedlicher Bakterienstämme waren, umso wahrscheinlicher konnten sie gemeinsame Stoffaustausch-Interaktionen ausbilden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 23:59