Uni Münster verleiht Transferpreis

Geschrieben von am 2. Juni 2022

Der Transferpreis zeichnet Studierende aus, die erfolgreich mit Partnern außerhalb der Uni zusammengearbeitet haben. Geehrt wurden zwei Projekte aus den Gebieten Geoinformatik und Lebensmittelwissenschaften. Das Projekt der Geoinformatik beinhaltet eine Do-It-Yourself-Messstation für Umweltdaten und eine dazu passende offene Plattform. Das Projekt der Lebensmittelwissenschaften kann Verteilungen von Biomolekülen in Gewebeproben sichtbar machen und pharmakologische Stoffe erkennen. Beide erhalten ein Preisgeld von 10000 Euro.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00