Uni Münster fördert sechs Konzepte zur digitalen Lehre

Geschrieben von am 11. November 2021

Das gab die Uni Münster auf ihrer Website bekannt. 

Die Konzepte werden von dem Bildungsministerium des Landes und der digitalen Hochschule NRW, einer Kooperation aus rund 40 Hochschulen, finanziert. Sie befassen sich unter anderem mit der Digitalisierung von Fremdsprachendidaktik, sogenannter Inverted Classrooms und Blended Learning, also einer Kombination aus Distanz- und Präsenzlehre. 

Insgesamt wurden 280.000 Euro zur Verfügung gestellt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00