UNESCO möchte das Great Barrier Reef in Australien als gefährdet klassifizieren

Written by on 22. Juni 2021

Das vor der australischen Küste liegenden Korallenriff ist seit 1981 Weltnaturerbe, wird aber jetzt wegen fortschreitender Zerstörung durch den Klimawandel als gefährdet klassifiziert. Dadurch könnte dem einzigartigen Naturwunder der Titel als Weltnaturerbe entzogen werden. Das Korallenriff weist eine hohe Diversität an Flora und Fauna auf, die aber zunehmend durch den Klimawandel bedroht wird. Die Folgen sind besonders an dem Verbleichen der Korallen und dem Aussterben einiger Tierarten zu beobachten.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show