Umweltbefragungen am Oberverwaltungsgericht Münster

Geschrieben von am 6. Mai 2019

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat vor im Jahr 2019 Urteile zu Fahrverboten von Dieselfahrzeugen in mehreren Städten in NRW auszusprechen. Am Donnerstag und Freitag sollen dazu Expertinnen und Experten aus vielen verschiedenen Bereichen, hier in Münster, befragt werden. Geklagt hatte die Deutsche Umwelthilfe um Maßnahmen umzusetzen, die die Einhaltung der Grenzwerte für Stickstoffdioxid bewirken sollen. Ende Juli beginnen die mündlichen Verhandlungen über die ersten beiden Städte, Aachen und Bonn.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung