Studierenden fällt es schwer, zu ihrer Meinung zu stehen

Geschrieben von am 11. November 2020

Das ergab eine Studie, die in der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie veröffentlicht wurde. Ein Viertel der Befragten hat demnach schon einmal negative Erfahrungen bei der Meinungsäußerung gemacht. Ein weiteres Drittel traut sich in Seminar-Räumen von Universitäten nicht frei, die eigene Meinung zu äußern. In der Studie wurden insgesamt 501 Studierende der Frankfurter Goethe-Universität befragt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00