Studierende der Tiermedizin produzieren erotischen Kalender

Geschrieben von am 20. Januar 2020

Studierende der Tiermedizin der LMU München haben einen erotischen Kalender für den guten Zweck produziert. Davon berichtet die Fachschaft Tiermedizin der Uni München. Für den Kalender posierten insgesamt 40 Frauen und Männer zusammen mit verschiedenen Tieren, unter anderem auch mit Waschbären oder Schlangen. Ein Teil der Einnahmen wird an ein Naturschutzprojekt in Australien gespendet. Der Kalender stieß an der Uni München auf großen Zuspruch. Die 500 Exemplare waren direkt ausverkauft. Die Idee für den erotischen Kalender stammt aus den USA, wurde aber bereits an mehreren deutschen Unis umgesetzt. Den Kalender gibt es in einer Männer- und Frauenversion.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung