Studentische Gründerszene in Köln

Geschrieben von am 4. Dezember 2019

Um studentische Gründerteams besser zu unterstützen haben sich vier Kölner Hochschulen im Verbundvorhaben „Fit for Invest by hgnc“ zusammengeschlossen, das teilt die TH Köln in einer Pressemitteilung mit. Im Verbundvorhaben schließen sich die TH Köln, die Uni Köln, die Deutsche Sporthochschule Köln und die RFH zusammen. Diese arbeiten bereits im „hochschulgründernetz cologne“ zusammen. Mit dem neuen Vorhaben solle das Unterstützungsangebot für gründungswillige Studierende der Kölner Hochschulen deutlich ausgeweitet werden. Zudem solle sich Köln so zu einer der erfolgreichsten Start-Up-Regionen Deutschlands etablieren. Das Projekt „Fit for Invest by hgnc“ wird über vier Jahre mit vier Millionen Euro durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung