Stadt Münster stellt eine Million Euro für Impfzentrum

Written by on 10. Dezember 2020

Die Stadt Münster stellt eine Million Euro für ein Impfzentrum bereit. Gestern hat der Rat der Stadt Münster einer Übergangsfinanzierung für ein Corona-Impfzentrum zugestimmt. Dieser Ausgabenblock sei bei der Haushaltsaufstellung nicht absehbar gewesen und sei auch weiterhin nicht genau kalkulierbar – so Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer.
Der Entwurf des Haushaltplans 2021 ist geprägt von den Verlusten durch die Corona-Krise. Allein die voraussichtliche Krisen-Belastung im nächsten Jahr, beträgt knapp 55 Millionen Euro.
Trotzdem zeigt sich Oberbürgermeister Markus Lewe zuversichtlich – er plädiert dafür, die Veränderung auch als Chance zu sehen und lobt die starke Solidarität der Bürger und Bürgerinnen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show